Wir sind (fast) zurück!

Liebe Fans, es rollt endlich weiter. Wir werden zwar auch im Dezember noch kein Spiel bestreiten, aber zumindest das Training läuft seit vergangenem Donnerstag wieder an. Dank der Unterstützung der Stadt Warendorf und eines Sponsors, der nun regelmäßige Corona-Tests bei unseren Spielern durchführen wird, können wir im Januar dann hoffentlich und endlich in Liga 1 angreifen. Die Spiele der Hinrunde geben wir in Absprache mit der RBBL und den anderen Vereinen freiwillig verloren. Aber wir sind hochmotiviert, um in der Rückrunde dann vielleicht den ersten Erstligasieg der Vereinsgeschichte einzufahren. Und noch eine gute Nachricht zum Schluss: Die 1. Bundesliga wird aufgrund der Corona-Situation am Ende der Hauptrunde keine Playdowns austragen und somit auch keine Absteiger bestimmen. Wir bleiben der Liga also auch in der Saison 21/22 erhalten.