Zu Gast in Hamburg

Am Samstag startet für uns endlich die Rückrunde in der 2. Rollstuhlbasketball Bundesliga. Es geht los mit der wohl weitesten Auswärtstour, nämlich nach Hamburg. Das Hinspiel konnten wir mit 80:64 für uns entscheiden. Der Sieg war zwar verdient, doch zwischenzeitlich war es immer wieder ein Match auf Augenhöhe. Aufgrund der Einbindung unserer Neuzugänge und die noch fehlende Abstimmung untereinander war dies jedoch nichts verwunderliches. Im Laufe der Hinrunde fanden wir dann aber immer besser zueinander und sind zu einer echten Einheit geworden. Dies möchten wir auch in Hamburg wieder unter Beweis stellen. Doch es wird sicher ein hartes Stück Arbeit. Mit vier Siegen und drei Niederlagen stehen die Hamburger aktuell auf dem vierten Tabellenplatz. Ein Platz im Mittelfeld wo es mit einem Sieg nach oben, mit einer Niederlage aber genauso gut auch nach unten, Richtung Abstiegsplatz gehen kann. Die Hausherren werden somit zu 100 Prozent motiviert sein und alles daran setzen sich mit einem Sieg in der oberen Tabellenhälfte festzusetzen. Wir hingegen wollen unsere erfolgreiche Bilanz aus der Hinserie fortsetzen und die nächsten Punkte mit nach Hause nehmen.
Ein spannender Basketball Nachmittag steht also bevor. 🏀

Eckdaten zum Spiel
Wann: 18.01.2020 – 15.00 Uhr
Wo: Sporthalle Horner Weg, Horner Weg 89 in 22111 Hamburg

Foto: Simon Brandt
Text: Jens Wibbelt